Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Pfarrverband Erding-Langengeisling
in Zeiten von Corona


Öffentliche Gottesdienste wieder möglich


Ab 4. Mai 2020 dürfen wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. Ab 9. Mai werden auch
wir hierzu im Pfarrverband die Gelegenheit schaffen, wenngleich verbunden mit enormen Schwierigkeiten,
Bedenken und Einschränkungen.
In der Kirche muss ein Mindestabstand zwischen den Gläubigen von 2 m gewährleistet sein. Lediglich
in häuslicher Gemeinschaft lebende dürfen zusammensitzen. Dies führt dazu, dass selbst in der
großen Johanneskirche gerade mal 40 Gottesdienstbesucher zugelassen sind. In Langengeisling sind
es 24. Damit wird es bestenfalls 25% unserer regelmäßigen Gottesdienstbesucher möglich sein, einen
Sonntagsgottesdienst in einer unserer Pfarrkirchen mitfeiern zu können.
Um nicht das Prinzip „wer zuerst kommt malt zuerst“ walten lassen zu müssen und unnötig lange-
Warteschlangen vor der Kirche zu verhindern, werden wir für Sonn- und Feiertagsgottesdienste unseres
Pfarrverbandes Einlasskarten bereithalten, die beim Betreten der Kirche zu einem Gottesdienst
vorzuzeigen sind.
Nachdem auch in nächster Zeit unsere Pfarrbüros für den Parteiverkehr geschlossen zu halten sind,
ist eine Ausgabe dieser Karten über unsere Büros leider nicht möglich. Wir werden sie deshalb in
unseren Pfarrkirchen ab 3. Mai für jeweils zwei Wochenenden auflegen mit der Bitte, ehrlich und
solidarisch anderen gegenüber zu sein und zunächst nur für jeden dritten Sonn- bzw. Feiertag eine
Karte mitzunehmen. Außerdem bitten wir sie, nur wirklich benötigte Karten abzuholen und nicht
„auf Verdacht“. Sollten am Vortag eines Gottesdienstangebots noch einzelne Karten aufliegen, dürfen
diese auch über das jeweilige „Kontingent“ hinaus mitgenommen werden.
Werktagsgottesdienste sind mit Ausnahme einiger Maiandachten aufgrund des hohen „personellen“
Aufwands an nötigen Ordnern in der Kirche und der Tatsache, dass für gewöhnlich die meisten
der werktäglichen Gottesdienstbesucher eher der sog. Risikogruppen angehören bis auf weiteres
abgesagt.
Für die Praxis der Kommunionausteilung gibt es derzeit derart hohe Hygienebestimmungen, dass
diese kaum praktibel sind und die Gefahr in sich bergen, einem würdevollen Umgang mit den Eucharistischen
Gaben eher zu widersprechen als diese zu fördern. Aus diesem Grunde werden wir vorerst
keine Eucharistie feiern, sondern ausschließlich das Wort Gottes in Form von Wortgottesdiensten.
Während aller Gottesdienste haben alle Gottesdienstbesucher einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
Für Taufen und Trauungen gelten ähnlich hohe Bedingungen, die ggf. eine Verschiebung auf einen
späteren Zeitpunkt angeraten sein lassen. In diesem Falle bitten wir Sie, mit einem unserer Seelsorger/
innen Kontakt aufzunehmen.
Für Beerdigungen gelten weiterhin die behördlichen Bestimmungen, wonach diese nur im engsten
Familienkreis mit höchstens 15 Personen stattfinden dürfen. Trauergottesdienste werden wir auch
weiterhin auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen.

Erding, 02.05.2020
Martin Garmaier, Pfarrer


Machen Sie mit bei unserem Hoffnungs-Mobile zu Pfingsten!

Siehe weiter unten!


Das Pfarrbüro von St. Johannes, Erding
ist ab sofort für den Parteiverkehr geschlossen und nur telefonisch unter 08122/89 20 2-0
von 8.00 – 12.00 Uhr oder per Mail unter
st-johannes.erding@ebmuc.de zu erreichen.

Weitere neuste Infos finden Sie immer auf der Seite "Aktuelles".
Dort stehen für Sie auch das aktuelle Sonntagsevangelium und die Lesungen zur Verfügung.


Bußandacht für Zuhause
Wir wissen, dass wir nicht ohne Schuld sind, jeder von uns trägt sein Päckchen
HIER


Maiandacht zu Ehren der Mutter Gottes
als Schutzfrau Bayerns  HIER


Impressionen zu Ostern 2020

HIER


Herzliche Einladung zur Ökumenischen Maiandacht
am 31.Mai 2020 um 19:00 Uhr, Anmeldung erforderlich
Wegen Corona im Pfarrhof Langengeisling
(mit Tischen und Stühlen mit Abstand direkt vor dem Pfarrstadel)
bei Regen reduzierte Teilnehmerzahl in der Kirche St. Martin
Mit Ev. Pfarrerin Andrea Oechslen
Kath. Gemeindereferentin Veronika Ostermaier
Musikalische Begleitung: Veronika Ostermaier
Coronabedingte erforderliche Anmeldungen bei
Martin Neumaier 08122-93377, email: erdingerwasserturm@t-online.de
und bei Karin Kreuzarek, email: karin.kreutzarek@t-online.de
Der Pfarrgemeinderat Langengeisling und der ÖGE


GEMEINSAM GOTTESDIENST FEIERN UND BETEN

Wegen der Coronakrise können wir nicht in einer größeren Gemeinschaft Gottesdienst feiern.
Trotzdem können wir miteinander zu Gott beten. Wir dürfen das Wort Jesu ernst nehmen:
"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen."
Wir können gerade jetzt den Reichtum des christlichen Glaubens nutzen.
Das gemeinsame Lesen in der Bibel, ein gemeinsames Vater unser oder ein freies Gebet, der wechselseitige Segen,
das miteinander Singen und das geistliche Musik Hören können die Erfahrung vermitteln,
von Gott getragen und geliebt zu sein.
Trauen Sie sich zu, eigene Formen zu finden, die für Ihre persönliche Situation passen.
Durch die vielfältigen Gottesdienste in den Häusern und Wohnungen wird die priesterlich-prophetische Geistbegabung
aller im Volk Gottes erkennbar (vgl. Joel 3,1; 1 Kor 12,10; 14,5).
Damit wird die „Hauskirche“, lange Zeit hindurch die Urform der christlichen Versammlung
(vgl. Apg 2,46; 5,42; 20,20; Röm 16,5; Kol 4,15; Phlm 1,2), wieder erlebbar.
Das Staunen über die unterschiedlichen Ausdrucksmöglichkeiten unseres gemeinsamen Glaubens in der „Hauskirche“
kann eine wertvolle Erfahrung sein, die die Corona-Krise überdauert.

www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/hausgottesdienste


 

HoffnungsMobile2

Mit einem Klick auf das Bild erhalten Sie das Plakat als PDF-Datei

Sie finden im Internet z.B. unter der folgenden Adresse eine
Anleitung zum Basteln von Tauben
www.youtube.com/watch?v=-CW8s_2E5Rc


Taube_IMG-20200509-WA0001[1]                          Feuer IMG-20200509-WA0000[1]

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kann man dieses als PDF zum Ausmalen herunterladen.

Die ausgedruckten und ausgemalten Bilder werden auch zum Mobile hinzugefügt


M_Garmaier


Miteinander im Gebet verbunden
In der aktuellen Krise wollen wir eine alte Gebetstradition aufgreifen
und beten täglich zuhause um 19.30 Uhr den
ENGEL DES HERRN   HIER


*

Grüss Gott beim Pfarrverband

Erding-Langengeisling

St. Johannes Erding innen   

St. Johannes                            St. Martin


Als Leiter des Pfarrverbandes Erding - Langengeisling darf ich Sie zu einem virtuellen Rundgang durch unsere Pfarreien recht herzlich begrüßen.

Sie sind eingeladen, sich über das kirchliche Leben in unserem Pfarrverband und über unser reichhaltiges Angebot an Gottesdiensten und Veranstaltungen zu informieren.

In unseren beiden Pfarrkirchen St. Johannes in Erding und St. Martin in Langengeisling liegen für Sie der Kirchenführer und die monatliche Gottesdienstordnung, so wie weitere interessante Veröffentlichungen (z.B. ein Kinderkirchenführer für St. Johannes) bereit.
Der dreimal im Jahr erscheinende Pfarrbrief kann in den Kirchen oder den beiden Pfarrbüros mitgenommen werden.

Gerne können Sie auch kostenlos unseren Newsletter abonnieren.

Wallfahrtskirche Heilig Blut (am Stadtpark, Tel.: 08122/6722). Die Wallfahrtskirche Heilig Blut in Erding bleibt leider bis auf Weiteres gesperrt!

Ich hoffe, dass dieser virtuelle Rundgang den Mitgliedern unserer beiden Pfarreien als Quelle zusätzlicher Informationen dient und allen auswärtigen Interessenten einen ersten Eindruck vom Pfarrverband Erding - Langengeisling vermittelt.

Pfarrer Martin Garmaier, Pfarrverbandsleiter



Gottesdienste im Pfarrverband
Dienstag bis Freitag um 07:00 Uhr, Hl. Messe in der Seitenkapelle von St. Vinzenz (Ersatzw. v. Hl. Blut)
Freitag, 10:00 Uhr, Hl. Messe in der Kapelle des Fischer’s Seniorenzentrums
Samstag, 17:15 Uhr, zur Sommerzeit 18:15 Uhr in St. Johannes Rosenkranz, an jedem 1. Samstag im Monat mit Beichtgelegenheit
Samstag, 18:00 Uhr, zur Sommerzeit 19:00 Uhr, in St. Johannes an geraden Wochen Hl. Messe
Sonntag / Feiertag, in  St. Johannes Hl. Messe 09:00 / 10:30 / 18:00, zur Sommerzeit 19:00 Uhr
(Siehe Kirchenanzeiger)

Gottesdienste in der Wallfahrtskirche Hl. Blut

Die Wallfahrtskirche Heilig Blut in Erding bleibt bis auf Weiteres gesperrt!

Ersatzweise Dienstag bis Freitag um 07:00 Uhr, Hl. Messe in der Seitenkapelle von St. Vinzenz
und jeden Donnerstag um 19:45 Uhr Anbetung in der Krankenhauskapelle Erding.



Gottesdienstübersicht Langengeisling, Eichenkofen und Altham

Dienstag                18:00 Uhr, zur Sommerzeit 19:00 Uhr Hl. Messe
Mittwoch                08:00 Uhr Hl. Messe
Samstag                18:00 Uhr, zur Sommerzeit 19:00 Uhr an ungeraden Wochen Hl. Messe
Sonntag                 09:00 oder 10:30 Uhr, Hl Messe wechselnd (siehe Kirchenanzeiger)


Hier finden sie weitere Gottesdienste in Erding:  Mariä Verkündigung Altenerding,    St. Vinzenz, Erding-Klettham


Öffnungszeiten Pfarrbüro Erding

Montag-Freitag 08:00 -12:00 Uhr, Donnerstag 13:00 -17:00 Uhr, Tel. 08122/89202-0, Fax 08122/89202-19

Öffnungszeiten Pfarrbüro Langengeisling

Montag 09:00-11:00 Uhr u. 15:00-16:30 Uhr, Mittwoch 09:00-11:00 Uhr, Tel. 08122 892240, Fax: 08122 945741


2020-Gemeinsames-Wort-der-Kirchen-zur-Corona-Krise


Der Pfarr-Cäcilienverein (Chor) von St. Johannes Erding ist in der Coronazeit für Sie daheim aktiv,
wie man HIER sehen kann
https://www.youtube.com/watch?v=E_WJuhJ7haU&feature=share


Zum Veranstaltungskalender Langengeisling 2020 hier

 

Aktuelle Termine

Sonntag
31.05.2020
19:00
Mittwoch
00.10.2020
10:30

ERSTKOMMUNION

Die geplanten neuen Termine

>>> Mehr Infos...

Montag
00.12.2020